Durch einen Kollegen wurde ich angefragt, um an den Schweizer Velotrial Meisterschaften in Luzern Fotos zu machen. Der Veranstalter war damit einverstanden und informierte die entsprechenden Schiedsrichter auf den einzelnen Wettkampf-Bereichen. Nach einer Rücksprache mit den Sportlern, ob ich den Blitz nutzen könne, war ich soweit bereit.Ich konnte in den Wettkampf-Bereichen auch innerhalb des abgesperrten Bereiches Fotos machen. Der einzige wichtige Punkt war, das ich den Wettkämpfern nicht direkt ins Gesicht blitzte. Ich wollte nicht das sich die Sportler davon gestört fühlten.


chevron-right chevron-left

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.