Wir haben das Glück, das wir Fotos für Gregory’s Abschlussarbeit als Chef-Koch machen können. Das Essen soll nordafrikanischen Inkredienzen beinhalten. Darum bereitet Caro auch ein paar Dinge vor die wir als Dekoration verwenden können. Gregory will sein Essen auf einer speziellen Tablar servieren, welches aus einem Kirschholzrahmen besteht, welcher im inneren Teil mit Steinen und kleinen Lampen bestückt und einer Glasplatte abgedeckt ist. Durch die bereits leicht nervöse Komposition möchte ich einen weissen Hintergrund verwenden.  Ergänze das Set mit einer grossen Softbox von hinten links und einer kleinen Softbox von der rechten Seite. Die Kamera ist auf meinem Stativ, und über USB-Kabel mit dem Laptop verbunden. Diese Installation habe ich so gewählt damit wir gleich die Bilder beurteilen können und leichte Korrekturen der Kamera gleich sehen können.

Wir machen Fotos als Gesamtüberblick aus verschiedenen Winkeln. Aber auch von einer Dreier-Kombination und den einzelnen Gerichten. Als Abschluss das Gericht mit den verwendeten Zutaten.

chevron-right chevron-left

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.